„Lebensschützer“ morden wieder

In den USA wurde heute morgen Dr. George Tiller ermordet. Er hatte in Wichita, Kansas, eine Klinik, in der er Schwangerschaftabrüche durchführte.
Immer wieder war er bedroht worden und 1993 wurde bereits einmal auf ihn geschossen. Nun wurde er heute morgen nach einem Gottesdienst, den er besuchte, erschossen. Zuvor hatte es die letzten Jahre immer wieder massive Hetze gegen Dr. Tiller gegeben, die u.a. durch den reaktionären Fox-Moderator Bill O‘Reilly forciert wurde.

via mädchenblog & feministing


1 Antwort auf “„Lebensschützer“ morden wieder”


  1. 1 Sexismus & alles drumherum nervt! « medium – wenn schon n3rd, dann richtig! Pingback am 04. Juni 2009 um 11:25 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.