Archiv für Oktober 2009

Aus aktuellem Anlass


via Trueten

Sarah Silverman hat die Lösung!

Welthunger beenden?
Sell the Vatican, Feed the World!


via Blog On One’s Own

Hipster-Romance mit Abtreibung

Ein wunderbarer Kurzfilm, gefunden beim Bitch Magazine

Anschauen und dann schnell nach München fahren.

Und wer im November nach München will, kann sich das anschauen:

gefunden bei ram

Monty Python & The Roots

Die fast vollständigen Pythons zu Gast in einer Late-Night-Show. Und Michael Palin singt Always look on the bright side of life und wird dabei von The Roots begleitet!


Das Interview dazu gibt’s hier.
via Nerdcore

Einstellung!

Die richtige Einstellung from scp on Vimeo.

Repost aus aktuellem Anlass.
Erinnert wurde ich dran bei trueten.

True Blood

Ich steh total auf Vampire. Leider ist ihnen in den letzten Jahren viel Geschmacklosigkeit (Blade, Underworld, Twilight) angetan worden. Um so mehr bin ich happy, seit ihr die Serie True Blood des verehrenswerten Alan Ball (Six Feet Unter, American Beauty) entdecken durfte, die auf eine Romanreihe von Charlaine Harris beruht. Zum gegenwärtigen Stand der Vampirliteratur gibt was beim HATE: Dracula der Neuzeit

Ahmadinejads Pass

Wenn Leuten die eigene Ideologiekacke auf die Füße fällt: Ahmadinejads Familie soll jüdische Wurzeln haben. Das berichtet der Telegraph. Einen deutschsprachigen Artikel dazu gibt’s beim Tagesanzeiger.

Da geht noch mehr!

Hier die bisher hier und hier gesammelten Antisexistischen Parolen für Actions gegen Fundi-Deppen.
Da geht aber noch mehr! Die Kommentarspalte ist offen.

Danke an alle bisherigen Einsender_innen!

Gegen jede Homophobie!
Für mehr Liebe und Anarchie!

Gegen jede Form von Sexismus!
Für Anarch@-Feminismus!

Rollendenken? Hahaha!
Röcke sind für alle da!

(mehr…)

Roland rockt!

Manchmal gibt es doch noch Überraschungen. Zum Beispiel das es Roland Emmerich echt noch schafft seine bisherigen Zerstörungsorgien nochmal zu toppen. Ich steh drauf.

via /film

Heult doch!


via Kaffee & Kuchen