Archiv für Mai 2010

R.I.P.

Intellektuelle Zombies


via quickGeek

Lady Gaga vs. Hitler

Lady Gaga vs. Hitler
via Hitlerblog

So bunt kann’s bei den Burschis sein

So bunt kann’s bei den Burschis sein

Today & every day

Not gay as in Happy, but queer as in fuck you!
via awesome

Abschiebung einer LGBT-Aktivistin in den Iran stoppen!

Es geht um Kiana Firouz, 27, lesbisch, eine iranische LGBT Rights Aktivistin, Schauspielerin, Filmemacherin, die kurz davor steht, aus England zurück in den Iran abgeschoben zu werden, wo sie mit ziemlicher Sicherheit gefoltert oder hingerichtet werden wird. Und das alles weil sie einen Film gemacht hat, der genau die Situation von Homosexuellen im Iran schildert.. Die Regierung hat davon Wind bekommen, weshalb sie nach England geflohen ist, wo man ihr jetzt aber kein Asyl gewähren will. Das mal als kurze Zusammenfassung…
Hier steht das alles nochmal besser: http://coilhouse.net/2010/05/save-the-life-of-kiana-firouz/#more-14946

[…]
Hier nochmal der Link zur Petition:
http://www.petitiononline.com/kianaf/petition.html

Quelle: Nerdcore

Bad Hotel!

In San Francisco rufen Angestellte mehrerer Hotels zum Boykott dieser auf, um damit für bessere Arbeitsbedingungen zu kämpfen. Im Rahmen dieses Arbeitskampfes passierte dann folgendes:

via feministing

Die Königsklasse des NS-Vergleichs

In der heutigen Print-Ausgabe der SZ wird auf einer der letzten Seiten in einem Kommentar athens.indymedia.org mit den Reden von Göbbels gleichgesetzt.

Da ich den Wortlaut leider nicht mehr zur Hand habe und das auch nicht auf der Internetseite der SZ finden konnte, würde ich mich über ein wörtliches Zitat des entsprechenden Satzes in den Kommentaren freuen.

Gratulation und nein, das ist nicht der Kommunismus


via eye said it before

Wer nicht feiert, hat verloren

Screenshot Twitter

Scheinheilig

if you are a founder of an aggressively anti-gay lobbying organization, if you are a widely-published professor of neuropsychiatry who also serves as a board member of an organization which purports to turn gay people straight, if you further are a member of another organization which peddles anti-gay and anti-trans bigotry to parents and schools in the guise of scientific guidance on raising healthy children, and you are discovered to have a history of taking „fun trip“s with a young male companion whom you met through Rentboy.com, I think the public, whom you are attempting to persuade of the evils of Teh Gays and their Agenda, is entitled to all the information which might aid in their evaluation of what sort of substance you are spreading in the name of Science and the Public Good.

Meet the Rev. Dr. George Alan Rekers.

Quelle: Shakesville

A Message To Arizona

In Arizona wurde ein ziemlich rabiates „Anti-Einwanderungs-Gesetz“ beschlossen. Die taz fasst den Inhalt des Gesetzes so zusammen:

Künftig sollen PolizistInnen in Arizona auch den Einwanderungsstatus kontrollieren. Wer keine Aufenthaltspapiere hat, riskiert Gefängnis, hohe Geldstrafen und eine Abschiebung. Auch die Beihilfe zur illegalen Einreise und die Beförderung und Beherbergung von „Illegalen“ werden bestraft. Es ist das erste Mal in dem Einwanderungsland USA, dass „illegale“ Einwanderung wie ein Verbrechen behandelt wird. In Arizona, wo geschätzte 400.000 Menschen ohne Papiere leben, fürchten sich viele vor „SB 1070″.

Bei Indymedia Arizona wird das Gesetz beschrieben als most outrageous anti-immigrant law since the Chinese Exclusion Act of 1882.

Die Proteste gegen dieses Gesetz werden immer stärker. Inzwischen gehen wohl regelmäßig tausende Menschen dagegen auf die Straße.

Nun hat Regisseur Robert Rodriguez (From Dusk till dawn, Desperado) einen Trailer zu seinem neuen Grindhouse-Actionkracher Machete veröffentlicht.
Neben der unpackbar krassen Besetzung (u.a. Danny Trejo, Michelle Rodriguez, Jessica Alba, Robert De Niro, Lindsay Lohan, Steven Seagal, und Don Johnson) ist vor allem die Widmung zu Beginn echt nett:

via 5 Filmfreunde