Abschiebung einer LGBT-Aktivistin in den Iran stoppen!

Es geht um Kiana Firouz, 27, lesbisch, eine iranische LGBT Rights Aktivistin, Schauspielerin, Filmemacherin, die kurz davor steht, aus England zurück in den Iran abgeschoben zu werden, wo sie mit ziemlicher Sicherheit gefoltert oder hingerichtet werden wird. Und das alles weil sie einen Film gemacht hat, der genau die Situation von Homosexuellen im Iran schildert.. Die Regierung hat davon Wind bekommen, weshalb sie nach England geflohen ist, wo man ihr jetzt aber kein Asyl gewähren will. Das mal als kurze Zusammenfassung…
Hier steht das alles nochmal besser: http://coilhouse.net/2010/05/save-the-life-of-kiana-firouz/#more-14946

[…]
Hier nochmal der Link zur Petition:
http://www.petitiononline.com/kianaf/petition.html

Quelle: Nerdcore