Finde den Fehler


via Störungsmelder


3 Antworten auf “Finde den Fehler”


  1. 1 tee 23. März 2011 um 1:11 Uhr

    na da haben jetzt aber schon tausende probiert sich lustig drüber zu machen und alle haben sie keinen blick auf die schriftart geworfen.

    mit unwissen macht man nicht die nazis, sondern höchstens sich selbst lächerlich.

  2. 2 medium 23. März 2011 um 13:14 Uhr

    Da muss ich dir widersprechen. Es handelt sich hier zwar sicherlich um eine gebrochene Schrift, vermutlich irgendwas ähnlich der Schwabacher, aber auch dort fehlt zum korrekten „d“ der entscheidende Schwung.

    http://de.academic.ru/pictures/dewiki/71/Gebrochene_Schriften.png

  3. 3 tee 25. März 2011 um 0:03 Uhr

    ich halte es für ein misslungenes d, ein b sieht in schwabacher und fraktur auch anders aus. wer weiß, womöglich war der tätowierer ein ausländer, ist scheinbar keine deutsche qualitätsarbeit ;)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.